Herzlich willkommen!

Sehr geehrte Damen und Herren,

herzlich willkommen auf der neu gestalteten Homepage des FDP Kreisverbandes Jerichower Land.

Der Kreisverband ist in die Ortsverbände Burg, Biederitz-Möser, Genthin, Gerwisch, Gommern und Möckern unterteilt. Auf den folgenden Seiten haben Sie die Möglichkeit sich über die parteipolitische Arbeit auf Kreis-, Stadt- und Gemeindeebene zu informieren.

Bei Fragen und Anregungen zu unserer politischen Arbeit vor Ort kontaktieren Sie uns unter: allardvonarnimfdp@aol.de

Ihr Kreisvorsitzender

Allard von Arnim

Die letzen Beiträge

  • Impressionen vom liberalen Aktionstag in Magdeburg


  • In den Briefkästen


    Allard von Arnim, Direktkandidat im Wahlkreis 6, kommt zu den Bürgerinnen und Bürgern nach Hause. Nicht persönlich, aber in Form von Flugblättern auf denen sich Direktkandidat vorstellt. Eine Verteilung ist für den 05.03 und 06.03.2016 vorgesehen. Wer einmal persönlich mit … Weiterlesen
  • Gespräch mit einer Europaabgeordneten


    In der Stadthalle Burg, Platz-des-Friedens, findet am 02. März 2016, ab 19.00 Uhr ein Gespräch mit der FDP Europaabgeordneten, Gesine Meißner, und dem Direktkandidaten der FDP zu den Landtagswahlen im Wahlkreis 6, Allard von Arnim, statt. Themen des Abends werden, … Weiterlesen

FDP Sachsen-Anhalt

  • Der Osten geht mit Frank Sitta ins Rennen


    Frank Sitta wurde heute einstimmig vom Landesvorstand der FDP Sachsen- Anhalt als Kandidat für die Wahl als Beisitzer im Präsidium des Bundesvorstands der FDP nominiert. „Ich bedanke mich bei meinem Landesverband für das entgegengebrachte Vertrauen“, freut sich Sitta. Die Kandidatur … Weiterlesen
  • „Kein Ausstieg aus der Braunkohle“


    Diesem brisanten Thema widmet sich am 2. Mai ab 19 Uhr, der Liberale Mittelstand Sachsen-Anhalt. Hochkarätige Gäste aus Wirtschaft und Wissenschaft, befassen sich mit Fragen zur „Decarbonisierung“ und dem vermeintlichen „Klimakiller CO2“. Kann mit der Energiewende nach deutschem Vorbild das … Weiterlesen
  • Jenseits von Kenia – FDP Sachsen-Anhalt fordert Neuwahlen


    „Unserer aktuellen Regierung in Sachsen-Anhalt fehlt es an wirkungsvollen Ideen zur Entwicklung des Landes. Wir sehen eine behäbige Wirtschaftspolitik, eine Diffamierung der Landwirtschaft und eine reformbedürftige Bildungslandschaft. Ich bin überzeugt, dass Kenia diese Aufgaben nicht lösen kann, deshalb fordern wir … Weiterlesen