Sommerfest der FDP Magdeburg

Am 10. August feierte der FDP-Kreisverband Magdeburg sein traditionelles Sommerfest.
In diesem Jahr kamen die über 100 Gäste im Biergarten der Schweizer Milchkuranstalt zusammen.
Unter den Gästen war, neben dem FDP-Direktkandidaten Karl-Heinz Paqué und dem Landesvorsitzenden Frank Sitta, auch Christiane Fuchs, Kandidaten der FDP für das Jerichower Land und die Börde.
Lydia Hüskens, stellvertretende Landesvorsitzende eröffnete mit lockeren Worten den Abend und stimmte alle auf den bevorstehenden Wahlkampf ein.
Danach waren Frank Sitta und Karl-Heinz Paqué dran.
Besonders beim Thema Bildung in Deutschland und Wege aus der derzeitigen Misere erhielten die beiden FDP-Politiker viel Beifall.

Nach dem Diskussionsteil wurde dann bei Steak, Wurst, Kartoffelsalat und vielen anderen Leckereien diskutiert und geplaudert. Christiane Fuchs: „Es war ein angenehmer Abend, der gezeigt hat, dass die FDP optimistisch und positiv eingestimmt in den Wahlkampf geht – ohne abzuheben.“

Wenn Sie mehr über FDP und Bildung erfahren möchten, klicken Sie bitte hier:  #weltbesteBildung. Was die FDP dazu vor hat: https://www.fdp.de/thema/bildung #denkenwirneu #fdp #Schulbeginn